Mit Gießharz Kabel verdichten Hardware

Gießharz und seine Einsatzmöglichkeiten


Das Gießharz ist ein künstlich hergestelltes Harz, basierend auf Kunststoffchemikalien. Grundsätzlich gilt bei Gießharz, dass es von einem flüssigen Urzustand in einen festen Zustand umgewandelt bzw. gegossen wird. Ein besonders bekanntes Harz dieser Art ist das Epoxidharz. Hauptbestandteile sind dabei der Harzstoff und der Härterstoff, die beide in einem bestimmten Verhältnis zueinander vermischt werden. Weitere Zusätze werden vielleicht beigefügt, um die Härte bzw. Weichheit dieses Kunstharzes und dessen Weiterverarbeitung zu beeinflussen.

Mit Gießharz Kabel verdichten

Gießharz kann Kabelenden verdichten (c) Thomas Siepmann / pixelio.de

Gießharz Anwendung

Auch Farbpigmente können beigemischt werden. Nach dem Mischen folgt dann das Eingießen in eine Form. Das Eingießen kann sowohl maschinell, als auch manuell geschehen. Bei diesem Prozess wird darauf geachtet, dass sich keine Lufteinschlüsse im Harz bilden. Schließlich wird es ausgehärtet, in den meisten Fällen im kalten Zustand – was länger dauert – , oder durch Zufuhr von Hitze.

Einsatz von Gießharz

Wegen seiner Viskosität, Hitzebeständigkeit und Leitfähigkeit von Elektrizität wird Gießharz wie das Epoxidharz in der Industrie benutzt, man kann es allerdings in kleinerem Maßstab zu Hause anwenden.

Es wird dabei vor allem in Technik und Elektrik, beim Bau und in der Wissenschaft, aber auch für Hobbys wie Modellbau eingesetzt. Es dient der Isolation gegen Umwelteinflüsse wie Wasser und Staub, der Fixierung und Verbindung verschiedener Teile, bspw. zur sicheren Leitung von Strom, sowie der Haltbarmachung von vergänglichen bzw. zerbrechlichen Gegenständen wie bei der Präparation von Käfern.

Technik und Gießharz

Es kann also im Industrie PC zum Einsatz kommen oder als Reparatur für Ladekabel für Spiegelreflexkamera, Business Phone, Tablet Computer oder Mini Videoprojektor. Aber auch für Kabel beim Autoradio einbauen, die dazugehörigen Surround Sound Lautsprecher und den Touchscreen Monitor kann Gießharz genutzt werden. Zum Teil wird es in Kunstprojekten eingesetzt.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten finden Sie bei Anbietern wie Relicon – www.relicon-elektro.de/produkte/giessharztechnologie/giessharztechnologie.html.

Worauf beim Gießharz achten?

Trotz der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten werden Gießharze auch kritisch betrachtet. Besonders im noch flüssigen Zustand, bevor oder wenn sie zusammengemischt werden, sind sie hochgiftig. Sie können dabei nicht nur der Umwelt schaden, sondern auch bei falscher bzw. nicht sachgerechter Handhabung Menschen verletzen. Es ist also unglaublich wichtig, mit diesen Harzen korrekt umzugehen, um niemanden zu gefährden. Dies geschieht mit sogenannten Sicherheitsdatenblättern, die erklären, wie man im Bezug zum Schutz von Gesundheit und Umwelt, sowie der Sicherheit am Arbeitsplatz mit den Harzstoffen hantieren soll.

Online mit Chimeric

One comment on “Gießharz und seine Einsatzmöglichkeiten

  1. Joachim P.

    Hallo, grüßt euch!
    Ich muss ehrlich sagen, ich kannte Gießharz vorher kein Stück.. Aber jetzt wo ich mich mit dem Hausbau und der Elektrizität selber sehr beschäftigt habe, bin ich auf das Gießharz aufmerksam geworden. Es lässt sich sehr vielfältig einsetzen und ist wirklich ein hilfreicher Stoff.

    Also Mut zu Neuem, probiert Gießharz aus!

    LG, Joachim

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>