Computerspeile

Open Source Games

Die Open Source Community hat sich nicht erst seit Linux einen Namen gemacht. Hier werden hochwertige Programme von verschiedenen Programmierern erstellt, getestet und verbessert. Doch nicht nur Linux stammt von der Open Source Community. Heute werden besonders die Games im Open Source Bereich immer beliebter. Denn die Open Source Entwickler haben zwar nicht das größte Budget, dafür viel Talent und Zeit. Mit Liebe zum Detail werden diverse Titel erschaffen. Der Trend geht sogar noch einen Schritt weiter. Durch sogenannte Crowdfundings werden bei größeren Projekten gern genutzt. Hier wird eine bestimmte Summe an Kapital von Spendern gesammelt. Dafür gibt es zum Beispiel das fertige Game.

Computerspeile

Open Source Games spielen egal wo (c) Dieter Schütz / pixelio

Der Begriff Open Source

Open Source heißt im Endeffekt nichts weiter als offene Quelle. Diese offene Quelle soll wie beim Beispiel GIMP von einer engagierten Community verbessert werden. Solange die Programmierer fleißig daran weiterarbeiten, werden die Open Source Projekte weiterhin viel Begeisterung ernten. Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass die Software verbreitet und vor allem kopiert werden darf. Es gibt daher keine Einschränkungen bzgl. der Nutzer. Zudem soll der Quellcode angepasst werden und dann in der neuen Version weitergegeben werden. Open Source Games werden im Folgenden näher beleuchtet.

Game 01 – OpenArena

Hierbei handelt es sich um einen Klon von Quake 3 Arena. Dieser First Person Shooter hat es im Jahr 2005 geschafft, die Community von sich zu überzeugen. Auf der ioquake 3 engine basiert der Shooter. Eine ganze Reihe von Mods stehen für OpenArena zur Verfügung. Im normalen Spielmodus werden die bekannten Multiplayer Modi wie Deathmatch, Team Deathmatch, Tournament und Capture The Flag angeboten. Weitere Modi folgten mit der Zeit.

Game 02 – Exile

Das zu Beginn als kommerzieller Titel gedachte Game ist eine Art Rollenspiel. Dabei besteht Exile aus vier Teilen. Der aktuellste Teil wurde 1997 unter dem Titel Blades of Exile herausgebracht. Die Grafik des Spiels ist einfach gehalten. Mit dem 2D Modus muss sich der Spieler begnügen.

Game 03 – Bomberman

Jeder kennt das Original und hier hat die Open Source Games Community sich ans Werk gemacht. Das Strategiespiel wirkt einladend und der Klon macht selbst heute noch viel Spaß.

Weitere Open Source Games

Strategiefreunde werden mit der Variante von Siedler mit dem Namen Sea3D ihre Freude haben. Das Game selbst ist durch seine 3D Ansicht optisch ansprechend. Ein anderes Game nennt sich Warzone 2100. Dieser Open Source Game Titel war zu Beginn kommerziell und ist Open Source. Wobei hier eine Art Strategiespiel á la Command and Conquer geboten wird. Sportspiele sind beliebt und nicht nur im kommerziellen Bereich zu finden. Titel wie FlightGear (Flugzeugsimulator), Cannon Smash (Tischtennis Simulator) oder FooBillard (Billardsimulation) sind jeweils graphisch ansprechend und bieten einen großen Unterhaltungsfaktor. Als Geheimtipp sei hier noch BZFlag genannt. Dieses Online Panzer Game ist ein Multiplayer, bei dem der Spieler die feindliche Flagge erobern oder das Hauptquartier einnehmen muss.

Apps auf dem Vormarsch

Ohne eine Open Source Games Community wären die AppStores von Google, Apple und Co ziemlich leer. Zwar gibt es viele Programmierer, die sich mit Werbung refinanzieren, dennoch tummeln sich diverse Titel in den Stores. Hierbei kann sich jeder zwischen Millionen von Titeln entscheiden. Egal, ob es sich um einen Multiplayer Modus handelt oder um ein Game, bei dem Geschicklichkeit gefragt ist, jeder findet etwas. Durch weltweite Vernetzung wächst die Community immer weiter und die Open Source Titel bleiben weiterhin ein großartiges Phänomen dieser Zeit.

 

 

Quellen:
http://en.wikipedia.org/wiki/Exile_(video_game_series)#Blades_of_Exile
http://en.wikipedia.org/wiki/OpenArena
http://en.wikipedia.org/wiki/List_of_open-source_video_games

One comment on “Open Source Games

  1. Gast

    Als Ergänzung zu der Liste hätte ich noch OpenTTD anzubieten, es ist eine Wirtschaftssimulation welche es den Spielern erlaubt, eine eigene Transportfirma zu gründen und mittels Autos, Flugzeuge, Eisenbahnen wie auch Schiffen wirtschaftlich erfolgreich zu werden, womit gleichzeitig auch das Spielziel erreicht wird. Es kann im Multiplayermodus gespielt und in unzähligen Sprachen genutzt werden.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>