Terrassengestaltung Tipps für technische Innovationen im Sommer

Terrassengestaltung Grillparty mit Technik

Die Tage werden wärmer und heller, die Sommermonate beginnen, also wird es Zeit die Terrassengestaltung auf Vordermann zu bringen. Mit dem Sommer kommt die Zeit für Partys und Freizeitgestaltung im heimischen Gärten oder auf der Terrasse und nach dem Frühjahrsputz kann die Terrassengestaltung in Angriff genommen werden. Wer jetzt denkt, dass es hier nicht viele Möglichkeiten gibt, außer Blumen, Kräuter und vielleicht noch neues Saagut, liegt falsch: innovative Terrassengestaltung bietet auch Technikbegeisterten jede Menge Möglichkeiten.

Terrassengestaltung Grillparty mit Technik
Moderne Terrassengestaltung ergänzt den Grill um HDTV und Surround Sound (c) Rainer Sturm / pixelio.de

Terrassengestaltung
mit Lichteffekten

Auch im Sommer wird es irgendwann dunkel: der perfekte Zeitpunkt für Terrassengestaltung mit aufwendiger Lichttechnik. Um an schönen Abenden nicht im Dunkeln auf der liebevoll gestalteten Terrasse zu sitzen, ist die richtige Beleuchtung bei der Terrassengestaltung von Nöten. Solarmodule gibt es im ortsansässigen Baumarkt in verschieden Ausführungen.

Ob sonnenbetriebene Lampions, Lichterketten, Solarlampen, Laternen oder große Lichtsäulen. Ihre Montage ist einfach und die Lichterzeugung kostenlos – genau das richtige also auch für sparsame Selbstversorger.

Highlights in der Terrassengestaltung

Doch auch strombetrieben Lichterschläuche und LED-Leisten können mit ein wenig Technikkenntnis die Terrasse zieren. Ihr Licht ist wärmend und bei LED Konstruktionen ist ein Farbwechsel ein optisches Highlight auf der Terrasse. Da sie über Strom betrieben werden, ist ein Schutz vor Nässe zu beachten, um mehr als einen Sommer lang diese Beleuchtung zu genießen. Mit stilvoller Beleuchtung als Garten- und Terrassengestaltung können auch Garten Pflanzen und der Buchsbaum gekonnt in Szene gesetzt werden.

Terrassengestaltung mit Musik und TV

Zu einer Party oder dem Fußballabend auf der Terrasse gehören die richtige Musik und der Fernseher. Viele scheuen sich bei der Terrassengestaltung vor dieser Montage, aus Angst technisch etwas falsch zu machen. Daher ist es gar nicht so schwer einen Flachbildschirm oder sogar einen Video Projektor auf der Terrasse zu installieren. Wichtig dabei sind die richtige Wandhalterung und eine Verkabelung ohne Stolperfallen, zum Beispiel über die Fenster oder die Haustür hinweg. Jedoch sollten Fernseher und Musikanlagen nach Benutzung auf der Terrasse wieder mit in den Wohnraum umziehen. Denn Nässeschäden bedeuten für diese technischen Geräte denn Totalausfall. Sollte ein plötzlicher Regenschauer überraschen, kann eine elekrische Markise schnelle Abhilfe schaffen.

Hörbare Terrassengestaltung: Musik im Sommer

Auch Musik lässt sich problemlos mit USB-Boxen, tragbaren Anlagen oder über den Fernseher auf die Terrasse transportieren. Wer sein Business Phone oder den Tablet Computer als Musiklieferanten nutzen möchte, findet Surround Sound Lautsprecher, Verstärker und Gadgets zur Aufrüstung leicht online. Mit so einer Terrassengestaltung kann man ganz schnell, zum Beispiel, einen eigenen Karaoke-Abend veranstalten und die Gesangstalente im Freundeskreis mit der Minikamera festhalten.

Smartphone und große Anlagen übersteige ein wenig das Budget für die Terrassengestaltung? Wer es ein wenig rustikaler will, kann auch im Wagen ein Autoradio einbauen und so Musik in den Garten bringen. Mit der richtigen Auto LED Ausrüstung gibt’s die Lichteffekte gratis dazu.

Das Zentrum jeder Terrassengestaltung: der Grill

Terrassengestaltung gelber Lichtschlauch
Lichteffekte sorgen für interessante Terrassengestaltung auch in der Nacht (c) Wilson Urlaub / pixelio.d

Der klassische Kugelgrill ist für wenig Geld zu haben. Dabei gibt es für den Hobbygriller und Technikbegeisterten mehr Auswahl als das Baumarktmodell. Moderne Gasgrills mit Barbecuefunktion oder integrierten Räuscherofen lassen technisch nichts aus und das Herz höher schlagen. Wer hierbei nicht auf dem Geldbeutel achten muss, kann sich ein modernes Grillparadies schaffen.

Zur Terrassengestaltung für den Grillabend gehören neben Musik und Licht, kleine Gadgets wie LED-Luftballons oder ein Laser Sternenprojektor. Damit sind der modernen Terrasse keine Grenzen geschaffen – je individueller und kreativer, desto besser!

Wer noch weitere Tipps für die technische Terrassengestaltung sucht, sollte sich auf verschiedenen Technik Messen, wie der CES umschauen. Vom 4K Fernseher, bis zum Touchscreen Monitor oder sogar Spielekonsolen für die Terrasse ist da alles dabei.

Related posts

Leave a Comment